top of page

A Journey To Purpose

Ich bin im Herzen ein Innovator mit einem vielseitigen Hintergrund.
Als leidenschaftlicher Coach, Stratege und KI-Spezialist mit einer Faszination für Menschen und regenerative und nachhaltige Geschäftsmodelle habe ich meine Fähigkeiten in der Entwicklung innovativer Ideen, im Zukunftsdenken und in der zielgerichteten Wertschöpfung durch Veränderung verfeinert.

Nach einem Kunststudium und verschiedenen kreativen Bereichen habe ich mich in verschiedenen Agenturumgebungen bewegt, bin in die Softwareentwicklung und -beratung eingetaucht und habe meinen Weg in die Unternehmensgründung gefunden. Als Vordenkerin habe ich vielfältige und leistungsstarke Teams von Grund auf aufgebaut und sowohl internationalen Unternehmen als auch mittelständischen Kunden geholfen, die wertvollsten Lösungen für ihre Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen zu finden.


Im Laufe der Jahre habe ich ein solides Portfolio von Kunden aufgebaut, mit denen ich zusammengearbeitet habe, darunter Adidas, ADQ, Coop, DreamWorks SKG, Innogy, Ivoclar Vivadent, Nickelodeon, Nestlé, RWE, Siemens, Schweiz Tourismus und viele andere.

 

Es gab jedoch zwei augenöffnende Erfahrungen in meinem Leben, die meinen Weg grundlegend prägten und mich dazu brachten, mich mit dem Thema des Einsatzes von Sinn für eine bessere Welt zu beschäftigen.


Eine davon war meine ausgedehnte Reise durch einige der letzten Ökosysteme unseres Planeten. Als ich die Auswirkungen des Klimawandels, des Verlusts der biologischen Vielfalt, der Armut und der Vertreibung aus erster Hand miterlebte, führte dies zu einer tiefgreifenden Reflexion über meine Rolle bei der Schaffung sinnvoller, positiver Auswirkungen. Zweitens habe ich oft beobachtet, wie das wahre Potenzial des Einzelnen übersehen wurde, weil sich die Führung zu sehr auf Profit und Wachstum konzentrierte und dabei die entscheidende Bedeutung des individuellen Werts und Zwecks vernachlässigte. Oder wie Machtstrukturen sinnvolle Wege zur Innovation und zur Schaffung neuer Möglichkeiten verhinderten, weil ihnen ein ehrlicher und authentischer Zweck fehlte.
 

Ich verfüge über eine MIT-Zertifizierung in Designing and Building AI Products and Services und eine ICF-Zertifizierung als lösungsorientierter Coach. Diese Qualifikationen befähigen mich einerseits, innovative Ideen zu fördern und sie in technologisch fortschrittliche und zukunftsorientierte Lösungen umzusetzen. Andererseits befähigen sie mich, Führungskräfte umfassend dabei zu unterstützen, eine ganzheitlichere, menschlichere, authentischere und zielorientiertere Führung zu etablieren.

 

Mein Engagement für den Wissensaustausch im akademischen Bereich habe ich auch als Gastdozentin an der Fachhochschule Graubünden unter Beweis gestellt. Ich setze meine vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten ein, um nachhaltige und wirksame Veränderungen zu bewirken.

bottom of page